Pre Loader
Reisefilme
meist das beliebteste Genre

Die Mitglieder der bundesweit orga- nisierten Filmerclubs des BDFA können eine nicht mehr zu beziffernde Anzahl an Reisefilmen vorführen.
Da die meisten Menschen in Urlaub fahren, liegt es nahe über diese Reise als Film zu berichten.
So kommt es das gerade der Reisefilm zahlenmäßig so weit oben liegt.

Kopecky’s Travel-Channel
der private YouTube-Kanal

Ein Travel-Channel eines unserer Mitglieder ist auf YouTube sehr beliebt. Die Reisefilme von Vojtech Kopecky, die immerhin (bislang) schon 1.150.000 Gäste zählte und jeden Monat kommen mehrere Hundert Klicks hinzu.

Vojtech Kopecky reist insbesondere auch beruflich sehr viel – rund um den Globus. Seine Berichte entstehen teils während seiner Freizeit innerhalb der Dienstreisen. In einem YouTube-Kanal hat er seine Film- sammlung zusammen getragen und für interessierte Reiselustige zur Verfügung gestellt.

Vojtech Kopecky YouTube-Channel :
REISEFILME AUF YOUTUBE

Wer kennt es nicht
ob Ausflüge, Kurzurlaub oder die Weltreise

Wenn- ein Filmer – eine Flimerin – unterwegs ist, dann hat er / sie eine Kamera dabei. Das ausserordentlich Bereichernde an dieser Tatsache ist, das nach der Reise, dieselbe am Schneidetisch nochmals erlebt wird.
Die Reise, die Erfahrungen, die Gefühle werden durch die Filmsequenzen in Erinnerung gerufen und „neu erlebt, neu zusammengesetzt.“

Wir holen die Welt in unser Clubheim
wenn Ihr auf der Seite weiter unten nachschaut

könnt Ihr Euch informieren. Auch bei uns ist die Anzahl derartiger Filme sehr gross, deshalb haben wir uns entschlossen Links zu entsprechenden Seiten unserer Clubmitglieder zu nennen.

Reiseberichte
Spannung, Information, Bilderflut …

Auf den Webseiten sich umschauen, wird gewiss Lust auf eigene Drehs machen. Nur zu, wenn man sich ran traut ist man vielfach überrascht
über das, was alles gelingen kann.

Wer zu uns kommt und uns im Filmclub seinen eigenen Reisefilm zeigen will ist herzlich Willkommen. Wir freuen uns darüber!

Krafft`s Traumland
Reisefilme aus Griechenland

Klaus Krafft und seine Frau Christel fahren jedes Jahr nach Griechenland. Der Filmerkollege Jannis Karayannakos erwartet die Beiden dann schon.

Vorher besprochene Themen werden erörtert dann wird nach Drehbuch gefilmt und später geschnitten. Ergebnis: Ausgezeichnete Filme!

Der YouTube-Channel Karayannakos/Krafft :
REISEFILME AUF YOUTUBE